Infoabende

WAS SIE SCHON IMMER ÜBER "CRANIOSACRALE" WISSEN WOLLTEN . KÖNNEN SIE AN DIESEM ABEND FRAGEN !

Die craniosacrale Therapie ist eine zeitgemäße Weiterentwicklung und Erweiterung der von William Garner Sutherland, Doktor der Osteopathie (1873-1954), begründeten cranialen Osteopathie. Seine langjährigen Studien und Behandlungen haben den Schädel (Cranium) und die Wirbelsäule bis zum Kreuzbein (Sacrum) mit allen verbundenen Strukturen und ihren Eigenbewegungen (craniosacrale Bewegungsrhythmen) zum Kern. D.O. Sutherland war ein Schüler des Arztes Dr. Andrew Taylor Still (1828-1917), dem Entdecker der Osteopathie.
Ausgehend von Prinzipien, Philosophie und praktischer Unterweisung dieser Wurzeln bezieht craniosacrale Therapie heute weiterhin mit ein:
Der Abend bietet auch Raum für Informationen und Fragen zur Craniosacralen Fachausbildung ab Mai 2014 bis Nov. 2016 (Einführungsseminar März 2014)

Die Infoabende sind kostenfrei:

Bitte formlos anmelden

Infoabende, kostenfrei, bitte formlos anmelden:
29. April 2015, 17.30-19.00 Uhr
20. Mai 2015, 18.00-19.30Uhr

und finden statt in der Craniosacral-Schule Bremen im
HollerHaus - Gesundheit in Kooperation
Hollerstr. 14
28203 Bremen
T. 0421 - 3 36 50 81, Fax: 0421 - 79 03 19 56,
craniasa.bremen@freenet.de,
www.cranioschule-bremen.de,
www.cranio-nhp-ebohrer.de

zurück